rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Erste HilfeRotkreuzkurs Erste Hilfe

Rotkreuzkurs Erste Hilfe

Kursanmeldung

Ausbildungsteam

Tel: 0241 990226-40
Fax: 0241 990226-30 Talstraße 2
52068 Aachen

Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden.

Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe wird anerkannt für: den Erwerb aller Führerscheinklassen, Jugendgruppenleitende, sowie Übungsleitende Lehr-, Betreuungs- und Aufsichtspersonal, Studierende aller Studiengänge.

Diesen Kurs bieten wir flächendeckend in den Kommunen der StädteRegion Aachen an: Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Dürwiß, Herzogenrath, Monschau, Simmerath, Stolberg, Roetgen, Würselen

Themen und Anwendungen

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Richtig Hilfe rufen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung
  • Hilfe bei akuten Erkrankungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • Umgang mit einem Defibrillator
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Übersicht über Rotkreuzkurse Erste Hilfe

LehrgangLehrgangsumfangLehrgangsbeschreibung
Rotkreuzkurs Erste Hilfe1 Tag, insgesamt 9 UnterrichtseinheitenGrundlehrgang für alle; Voraussetzung für Führerscheine der Klasse A,B,C, Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer etc.
Rotkreuzkurs EH am Kind9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten zzgl. PausenErste Hilfe bei Kindernotfällen und Kinderkrankheiten
Rotkreuzkurs EH Sport9 Unterrichtseinheiten Für alle, die sich im Rahmen ihrer beruflichen oder freizeitlichen Sportausübung für Erste Hilfe interessieren. Voraussetzung: abgeschlossene EH-Ausbildung 

Zur Abrechnung mit der Berufsgenossenschaft benötigen wir unbedingt folgendes Formular

Berufsgenossenschaft - Teilnehmeranmeldung

Bitte geben Sie das Original Formular entsprechend ausgefüllt (incl. Datum , Stempel und Unterschrift des Arbeitgebers) mit zum Termin.

Hygienemaßnahmen bei Erste Hilfe Kursen

Aktuell finden unsere Erste Hilfe Kurse mit umfassenden Hygienemaßnahmen statt.

In unseren Kursen wird ein Abstand von 1,5 m untereinander gewährleistet. Die Unterrichtsräume erfüllen die Vorgabe von mindestens 10 qm Fläche je Person. Die Teilnehmer*innenzahl ist beschränkt. Handschuhe und Händedesinfektionsmittel sind vorhanden. Es werden regelmäßig Lüftungspausen durchgeführt.

Ab dem Betreten des Unterrichtsgebäudes und bis zum Kursende gilt die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutz (chirurgischer Mundschutz, OP-Maske). Alltagsmasken (Stoffmasken oder Schals) sind nicht erlaubt.

Wir bitten darum, eigenes Schreibzeug mitzubringen.

Für alle Kurse ab dem 01. Juli 2021 wird entweder

  • ein negativer Test (höchstens 48 Std. alt),
  • eine vollständige Impfung oder 
  • eine Bescheinigung über die Genesung

benötigt.