Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Meldungen aus dem KreisverbandMeldungen aus dem Kreisverband

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen aus dem Kreisverband

Meldungen / Presse aus dem Kreisverband

Ansprechpartner

Herr
Axel Fielen
Vorsitzender des Vorstandes Tel: 02405 6039100 Henry-Dunant-Platz 1
52146 Würselen

DRK-Wasserwacht mahnt zur Wachsamkeit beim Baden

Nachdem in dieser Woche eine 17jährige junge Frau im Rhein bei Duisburg ertrank, warnt die DRK-Wasserwacht erneut mit Nachdruck davor, im Rhein und anderen fließenden Gewässern baden zu gehen. „In einer Bundeswasserstraße wie dem Rhein zu schwimmen ist aufgrund der Strömungen lebensgefährlich“, erklärt Norbert Buchholz, Kreisleiter der DRK Wasserwacht. Weiterlesen

Hier spielt die Musik – DRK-Kita setzt auf musikalische Früherziehung

Hier spielt ganz viel Musik: in der DRK-Kita Mauerfeldchen in Würselen scheuen die Erzieherinnen und Erzieher keine Mühe, um zur zertifizierten Musik-Kita zu werden. Für die Umsetzung machen die Pädagog*innen Fort- und Weiterbildungen, auch ein entsprechender Partner wurde bereits mit ins Boot geholt: „Mit dem Deutschen Chorverband und dessen Initiative ‚Die Carusos‘ haben wir uns die nötige fachliche Kompetenz in die Kita geholt.“, berichtet Anja Peters, Leiterin der DRK-Kita. Die Initiative des Chorverbandes definiert bundesweit einheitliche Standards und Anforderungen, die für alle… Weiterlesen

Familienbildung beim DRK: Kurse finden wieder vor Ort statt

Das Angebot des Familienbildungswerks vom Deutschen Roten Kreuz wurde bereits durch Online-Kurse erweitert – dank sinkender Inzidenzwerte und damit zusammenhängenden Öffnungsschritten durch den Gesetzgeber, können nun auch wieder Präsenzveranstaltungen stattfinden. Winfried Bemberg, Leiter des Familienbildungswerkes, freut sich sehr darüber: „Endlich können wir wieder unseren Job so machen, wie es eigentlich vorgesehen ist. Natürlich ist die Durchführung nach wie vor an gewisse Vorgaben geknüpft, aber es ist schon eine ungemeine Erleichterung wieder direkt und im unmittelbaren Kontakt für die… Weiterlesen

Fiaccolata – Eine Fackel nimmt ihren Weg

Seit dem 08. Mai (Geburtstag des Rotkreuz-Gründers Henry Dunant, 08. Mai 1828) ist die Rotkreuz-Friedensfackel unterwegs von Münster zum Ursprungsort der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung in Solferino, Italien. Weiterlesen

“Tag der Artenvielfalt” im DRK-Familienzentrum Pusteblume

Jedes Jahr am 22. Mai findet der „Tag der Artenvielfalt“ statt. Aus diesem Anlass haben wir eine Projektwoche mit den Kindern des DRK Familienzentrum „Pusteblume“ in Setterich durchgeführt. Naturschutz fängt im kleinen an und jeder kann etwas für unsere Artenvielfalt tun. Weiterlesen

“Aktionstag der Wirtschaft” im Inklusiven DRK-Familienzentrum Eintrachtstraße

Die Idee ist ebenso einfach wie brillant: Aachener Unternehmen unterstützen Aachener Einrichtungen – allerdings nicht primär monetär, sondern durch Arbeitskraft. Das ist der dem „Aktionstag der Wirtschaft“ zu Grunde liegende Gedanke, unter dem die Stadt Aachen in 2021 Unternehmen und Einrichtungen zusammenbrachte. So konnten sich Unternehmen wie Einrichtungen im Vorfeld anmelden und sodann auf einer Online-Plattform ihre Projektideen vorstellen. Eine Woche lang konnten sich die Unternehmen mit den Projektideen vertraut machen, um dann auf einer Online-Messe mit den zu unterstützenden… Weiterlesen

DRK in der StädteRegion trägt wesentlich zur Umsetzung der Teststrategie bei

Liegt die 7-Tages-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100 greift die sogenannte Notbremse. Sprich: entweder die zum 8. März 2021 vorgenommenen Öffnungen werden wieder rückgängig gemacht, oder in der betroffenen Kommune gibt es eine stark ausgebaute Angebotsstruktur für kostenfreie Schnelltests, sodass alle Bürgerinnen und Bürger tagesaktuelle Testergebnisse erhalten können. Letzteres gilt für ganz NRW und mithin für die StädteRegion Aachen. So gibt es in der StädteRegion bereits eine Vielzahl von Teststellen, doch der Bedarf droht das Angebot zu übersteigen. Weiterlesen

DRK in der StädteRegion bietet Corona-Schnelltest und Schulungen an

Mehr Coronatests als Bedingung für Lockerungen – soweit die Strategie, wie sie die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 03. März ausgegeben haben. Die Verfügbarkeit von Schnell- und Selbsttests in großen Mengen soll demnach ein wichtiger Baustein sein, um das Pandemiegeschehen positiv zu beeinflussen. In dem Beschluss heißt es, dass nunmehr auch Unternehmen „als gesamtgesellschaftlichen Beitrag ihren in Präsenz Beschäftigten pro Woche das Angebot von mindestens einem kostenlosen Schnelltest machen“ sollen. Doch wie soll diese durchaus ambitionierte… Weiterlesen

DRK-KiTa Panama: Medienbildung für die Generation von Morgen

Das Projekt: Trickfilme produzieren. Die Protagonisten: Tigerente, Weihnachtsmann, Phil, Jonas, Mai, Johanna, Linus und Johanna. Phil, Jonas, Mai, Johanna, Linus und Johanna sind jedoch, anders als die Tigerente, hinter der Kamera. Sie sind allesamt Kinder aus der DRK-Kindertagesstätte Panama und produzieren mithilfe und unter Anleitung ihrer Erzieherinnen und Erzieher Kurzfilme – mediale Früherziehung für die Generation von Morgen. Weiterlesen

DRK-Tagespflege Würselen: Besinnlichkeit trotz Abstandsregeln

Einfach mal jemanden in den Arm nehmen – normalerweise selbstverständlich, in Corona-Zeiten vielerorts nicht mehr möglich. So auch im DRK-Tagespflegehaus in Würselen. „Unseren Gästen nah zu sein, sie zu umarmen und so etwas Wärme zu spenden – das war für uns Normalität und wäre ausgerechnet jetzt zu Weihnachten umso wichtiger“, erzählt Frau Mause, Leiterin der Tagespflegeeinrichtung. „Das vermissen unsere Senioren und Seniorinnen natürlich sehr, aber auch wir vermissen diese Nähe.“ Weiterlesen

Seite 1 von 9.

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.