DRK, Pekip, Köln, Baby, Babykurs Foto: A. Zelck / DRK e.V.
FamilienbildungFamilienbildung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Familienbildung

Familienbildung

Ansprechpartner

Herr
Winfried Bemberg

Tel: 0241 99022645

Talstraße 2
52068 Aachen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) unterstützt und begleitet Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten steht die Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung und elterlicher Erziehungskompetenzen.

Das Familienbildungswerk des Roten Kreuzes in der Städteregion Aachen begrüßt jedes Jahr mehr als 2000 Teilnehmer, von Eltern mit Babys und Kleinkindern bis zum aktiven Senior, in seinen vielfältigen Kursen.

  • Unser Programm 2021 zum Herunterladen

    Unser Programm 2021 erhalten Sie hier zum direkten Download:

    Familienbildungsprogramm 2021

     

  • Kursanmeldungen

    Anmeldung und Veranstaltungsort soweit nicht anders angegeben beim:
    DRK Familienbildungswerk
    Kreisverband Städteregion Aachen e.V.
    Talstraße 2 (Depot)
    52068 Aachen

     

    von:bis:
    Montag - Donnerstag09:00 Uhr16:00 Uhr
    Freitag09:00 Uhr13:00 Uhr

    Tel.: 0241 / 99 02 26-44
    Fax: 0241 / 99 02 26-30

    e-Mail: kursanmeldungdrk.ac

  • Unsere Geschäftsbedingungen

    An den Veranstaltungen des Familienbildungswerkes (FBW) kann jede(r) Interessierte teilnehmen.

    ANMELDUNG: Die Anmeldung erfolgt (soweit nicht anders angegeben) schriftlich, per Email oder direkt im Kurs per Weitermeldeliste und ist verbindlich. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per Email. Bei Erkrankung der/des Kursleitenden oder anderen Gründen, die zur Verhinderung des Kurses führen, behält sich das FBW vor, die Veranstaltung abzusagen.

    TEILNEHMERZAHL: Die Mindestteilnehmerzahl variiert von Kurs zu Kurs. Wir behalten uns vor, die Kurse abzusagen, wenn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist. Eine Absage kann bis zu einem Tag vor Kursbeginn erfolgen. Eine Verpflichtung zur Durchführung von Kursen besteht nicht. Die Teilnehmenden werden informiert und es erfolgt eine Rückerstattung des Betrages.

    KURSGEBÜHREN: Die Kursgebühren müssen spätestens 7 Tage vor Kursbeginn auf unser oben angegebenes Konto eingegangen sein, bzw. bei kurzfristigen Anmeldungen nach dieser Frist binnen einer Woche. Bitte überweisen Sie den Betrag mit dem Vermerk “FBW Kurs” und der Kursnummer. Das FBW ist berechtigt, Kursteilnehmenden den Besuch von Veranstaltungen zu verweigern, falls das Teilnehmerentgelt nicht überwiesen oder per Lastschrift eingezogen wurde.

    RÜCKTRITTSFRIST: Eine Abmeldung muss schriftlich oder per E-Mail erfolgen. Bei Absagen, die weniger als 7 Tage vor Kursbeginn erfolgen, ist die volle Kursgebühr zu entrichten. Auf abweichende Regelungen der Rücktrittsfrist wird gesondert hingewiesen (z.B. bei Fortbildungen). Eine Abmeldung bei der Kursleitung oder ein Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Rücktritt. Die Abmeldung muss beim FBW schriftlich oder per Mail erfolgen.

    EINSTIEG IN LAUFENDE KURSE: Nach Absprache mit dem FBW (nicht mit der Kursleitung) ist ein Einstieg auch nach Kursbeginn noch möglich. Bei Kursen mit beschränkter Teilnehmendenzahl erfolgt die Aufnahme in der Reihenfolge der Anmeldungen. Bei besonderem Interesse können weitere Kurse und Veranstaltungen eingerichtet werden. Änderungen der Kursausschreibungen sind vorbehalten.

    HAFTUNG: Das DRK haftet nur für Schäden, die es selber vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht hat. Für einfache Fahrlässigkeit, außer im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, ist die Haftung ausgeschlossen. Das DRK haftet nicht für Verlust oder Diebstahl von Gegenständen.

    AUFSICHTSPFLICHT: Bei Eltern-Kind-Kursen und Kinderkursen liegt die Aufsicht der Kinder ausschließlich bei den Eltern oder den von den Eltern beauftragten Erwachsenen.

    GEBÜHRENERMÄSSIGUNG: Soweit Mittel vorhanden sind, können Ermäßigungen auf Einzelanfrage gewährt werden. Ihre Anfrage wird vertraulich behandelt. Für einige Kurse besteht die Möglichkeit, das Angebot von Bildungsschecks zu nutzen. Bitte sprechen Sie uns an.

  • Kooperationen / Links

    Unsere Kursangebote werden auch in der Zeitschrift Aachener Kinder veröffentlicht.

Online - Kurse:

  • Hatha Yoga

    Ein Angebot für Menschen mit Yoga Erfahrung jeden Alters

    Zielgruppe: Teilnehmer*innen mit Erfahrung

    Inhalt: Stressabbau und Entspannung

    In diesem Kurs steht die Balance von Körper und Geist im Mittelpunkt. Hier sind alle willkommen, die sich fit halten wollen und Lust auf Bewegung in netter Gesellschaft haben. Die Teilnehmer*innen lernen auf der Grundlage ihrer bisherigen Erfahrungen mit Yogaübungen, den Wert des regelmäßigen Übens kennen. Der Kurs befähigt Sie dazu im Alltag selbstständig zu üben und die Übungsseqenzen angemessen zu variieren. Ein vertiefter und sensibler Umgang mit dem Atem hat grundlegende Bedeutungund unterstützt den Weg der Regelmäßigkeit und Ausdauer.

    Aufgrund der Pandemie findet dieser Kurs im Online-Format statt, dadurch ergeben sich leichte Änderungen im Konzept. Die Kerninhalte können aber auch auf diesem Weg gut vermittelt werden. Wenn die Bestimmungen es zulassen, können wir in den Präsenzmodus wechseln.

    Kursleitung: Rita Urban

    Termine: ab dem 06.05.2021 – 01.07.2021 (jeweils donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr an 7 Termine)

    Kursgebühr: 51,80 €

    Kursnr.: 211-1191.O

                                                                                                 

    Anmeldeinformationen zum Onlinekurs erhalten Sie per Mail und auch alle Unterlagen werden Ihnen so zugeschickt. Wir freuen uns auf Sie!

  • Glück kann man lernen!

    Workshop mit Glücksmomenten für Eltern und ihre Kinder

    Zielgruppe: Eltern und ihre Kinder von 8 bis 88 Jahre

    Inhalt: Förderung von Optimismus und der Lern-und Lebensfreude innerhalb der Familie

    In diesem Workshop gehen Eltern und Kinder gemeinsam auf die Suche nach Glück!

    Wie kann ich selber für Glücks Momente in der Familie sorgen? Was macht uns als Familie eigentlich glücklich? Warum ist glücklich sein für Kinder und auch für Erwachsene wichtig?

    Viele Interaktive Ideen und Anregungen machen diesen Workshop zu einer lebendigen Erfahrung und er gibt Impulse wie alle dem eigenen Glück auf die Sprünge helfen können.

    Aufgrund der Pandemie findet dieser Kurs im Online-Format statt, dadurch ergeben sich leichte Änderungen im Konzept. Die Kerninhalte können aber auch auf diesem Weg gut vermittelt werden. Wenn die Bestimmungen es zulassen, können wir in den Präsenzmodus wechseln.

    Kursleiterin: Nicole Rütten, Sozialpädagogin, Autorin, zertifizierte  Elternkursleiterin für den Deutschen Kinderschutzbund e.V.

    Termine: Freitag, 25.06.2021 - von 15:00 Uhr bis 17:15 Uhr

    Kursgebühr: 47,00 €

    Kursnr.: 211-1181 

     

    Anmeldeinformationen zum Onlinekurs erhalten Sie per Mail und auch alle Unterlagen werden Ihnen so zugeschickt. Wir freuen uns auf Sie!

  • Triple P-Erziehungstraining für Eltern von Teenagern (10-12 Jahre)

    Zielgruppe: Eltern, Großeltern und sonstige erziehungsberechtigte Personen    

    Inhalt: Effektives Elterntraining mit praxisnahen Erziehungshilfen

    Wer sagt, Jugendliche kann man nicht mehr erziehen? Wir zeigen, wie es gehen kann wieder zu einem friedlichen Miteinander zu finden.Das Zusammenleben mit Teenagern ist oft herausfordernd. Teen Triple P bietet die passende Unterstützung für Eltern von Jugendlichen.

    In wöchentlich stattfindenden Gruppensitzungen lernen Eltern verschiedene Erziehungstipps kennen und wie man sie am besten anwendet. Dazu wählen Sie aus verschiedenen Erziehungsfertigkeiten und -Routinen die aus, die am besten zu Ihnen und Ihrer Familie passen. Sie bekommen viele Anregungen, um den Stress, die Dramen und die Unvorhersehbarkeiten der Pubertät Ihrer Kinder zu meistern.

    Der Austausch mit den anderen Eltern ist dabei ein hilfreicher Nebeneffekt.Triple P ist ein international anerkanntes, auf seine Wirksamkeit überprüftes und wissenschaftlich eng begleitetes Erziehungsprogramm und wird von der WHO empfohlen.

    Den Link sowie das Passwort zum Online-Elterntraining werden Ihnen spätestens am Tag des Elternabends per E-Mail zugeschickt. Bei Fragen nehmen Sie gerne auch im Vorfeld mit uns Kontakt auf.

    Kursleiterin: Ulrike Duyster, Diplomsozialarbeiterin/ zertifizierte Triple P Trainerin

    Termine: 06.05., 20.05., 27.05. sowie 3 Telefoncoachings nach Vereinbarung, Abschlussrunde am 24.06.2021 von 19:00 Uhr - 21:15 Uhr

    Kursgebühr: 145,00 €

    Kursnr.: 211-1044                                      

    Je Elternpaar fallen 23,00€ zuzüglich Porto für das Gruppenarbeitsbuch an.

     

    Anmeldeinformationen zum Onlinekurs erhalten Sie per Mail und auch alle Unterlagen werden Ihnen so zugeschickt. Wir freuen uns auf Sie!

  • „Starke Erzieher*innen in der Lebenswelt Kita“

    Mit Achtsamkeit dem Alltag begegnen

    Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte aus Kita, Krippe und anderen Bereichen der Kinder-und Jugendhilfe

    Inhalt: Selbstfürsorge im pädagogischen Alltag, Achtsamkeit mit sich und seinen Ressourcen im Beruf

    Pädagogische Fachkräfte brauchen starke Nerven! Aber nicht nur das. Sie brauchen auch eine gesunde Einstellung zu sich und Ihren Ressourcen, um ihren Beruf lange mit Freude und Motivation ausüben zu können. In diesem Impuls-Workshop geben wir allen interessierten Fachkräften die Möglichkeit etwas Kraft zu tanken und sich der Frage zu widmen, was genau ihre Ressourcen und Fähigkeiten sind. Eigene Bedürfnisse wahrzunehmen und auch die Bedürfnisse der anderen zu sehen sind wesentliche Säulen für eine gesunde Berufsausübung und herausfordernde Situationen im beruflichen Alltag. Aus diesem  Workshop nehmen die Teilnehmer*innen konkrete Handlungsstrategien und Tipps für den Alltag mit. Nehmen Sie sich Zeit – es lohnt sich!

    Aufgrund der Pandemie findet dieser Kurs im Online-Format statt, dadurch ergeben sich leichte Änderungen im Konzept. Die Kerninhalte können aber auch auf diesem Weg gut vermittelt werden. Wenn die Bestimmungen es zulassen, können wir in den Präsenzmodus wechseln.

    Kursleiterin: Nicole Rütten, Sozialpädagogin, Autorin, zertifizierte  Elternkursleiterin für den Deutschen Kinderschutzbund e.V.

    Freitag: 11.06.2021 - von 14:00 Uhr bis 15:45 Uhr

    Kursgebühr: 47,00 €

    Kursnr.: 211-3701 

    Anmeldeinformationen zum Onlinekurs erhalten Sie per Mail und auch alle Unterlagen werden Ihnen so zugeschickt. Wir freuen uns auf Sie!

  • Auf dem Weg zur Achtsamkeit

    Stressbewältigung und Achtsamkeit im Alltag und in der Familie

    Zielgruppe: Interessierte Menschen von 16 bis 99 Jahre

    Inhalt: Ruhe und Kraft gewinnen durch Achtsamkeit u.a. Meditation und durch einfache Übungen aus dem Yoga

    Achtsamkeit ist eine Qualität ,die in uns allen steckt. In der Geschäftigkeit des Alltags fällt es aber oft schwer, den Zugang zu unserer inneren Achtsamkeit zu finden. Glücklicherweise können wir Achtsamkeit und deren Integration in den Alltag lernen. Genau dazu dient dieser Kurs. Viele Elemente aus dem MBSR (Mindfull-Based-Stress-Reduktion) Programm fließen in diesen Kurs mit ein und eröffnen den Teilnehmer*innen neue Wege zu mehr Achtsamkeit mit sich selbst und der Umgebung. Hierzu gehören Meditation und Yoga, aber auch wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema Stress. Ein wichtiger Aspekt dieses Kurses ist, dass jeder die Erfahrungen, die er in diesem Kurs macht, in den Alltag integrieren kann. Aufgrund der Pandemie findet dieser Kurs im Online-Format statt, dadurch ergeben sich leichte Änderungen im Konzept. Die Kerninhalte können aber auch auf diesem Weg gut vermittelt werden. Wenn die Bestimmungen es zulassen, können wir in den Präsenzmodus wechseln.

    Kursleitung: Kerstin Kaewel, MBSR - Lehrerin/Physiotherapeutin

    Termine: 05.05.– 23.06.2021, 8 Termine, jeweils mittwochs von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr 

    Kursgebühr: 72,00 €

    Kursnr.: 211-1178 O

     

    Anmeldeinformationen zum Onlinekurs erhalten Sie per Mail und auch alle Unterlagen werden Ihnen so zugeschickt. Wir freuen uns auf Sie!

  • Lauftreff! Fit mit Kinderwagen und Baby

    Zielgruppe: Mütter und ihre Babys, die Lust an Fitness haben

    Inhalt: Laufen, Bewegen, Spaß haben

    Egal ob online zu Hause oder mit dem Buggy im Stadtpark,

    das Training findet statt. So können junge Mütter auch ohne Babysitter wieder sportlich aktiv werden.

    Es werden Kraft, Ausdauer und der Beckenboden trainiert, sowie die Koordination verbessert. Auch der Austausch untereinander kommt nicht zu kurz.

    Aufgrund der Pandemie findet dieser Kurs im Online-Format statt, dadurch ergeben sich leichte Änderungen im Konzept. Die Kerninhalte können aber auch auf diesem Weg gut vermittelt werden. Wenn die Bestimmungen es zulassen, können wir in den Präsenzmodus wechseln.

    Kursleitung: Isabelle Kunz, Trainerin B.A.

    Termine: ab dem 06.05.2021 – 24.06.2021 jeweils donnerstags, von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr 6 Termine

    Kursgebühr: 43,35 €

    Kursnummer: 211-1020.O 

     

    Anmeldeinformationen zum Onlinekurs erhalten Sie per Mail und auch alle Unterlagen werden Ihnen so zugeschickt. Wir freuen uns auf Sie!

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.

Oder nutzen Sie hier unser Kontaktformular.

Das Familienbildungswerk des DRK Kreisverband Städteregion Aachen ist mit dem EFQM-Siegel „Commited to Excellence“ zertifiziert.