Pflegeausbildung-header.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Grundlagen der PflegeGrundlagen der Pflege

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Kurse zur Pflege
  3. Grundlagen der Pflege

Grundlagen der Pflege

Ansprechpartner

Frau
Edith Biedenbach

Tel: 0241 18025-240
Fax: 0241 18025-54
Edith.Biedenbachdrk.ac

Robenstraße 49
52070 Aachen

Zielgruppe und Inhalte

In diesem Kurs werden die Grundlagen der Kranken- und Altenpflege vermittelt. Die Teilnehmer sind nach der Qualifizierung befähigt, die grundpflegerische Versorgung von Pflegebedürftigen zu übernehmen. Diese Weiterbildung bietet eine gute Grundausbildung für die Pflege von Angehörigen, die Sie gerne selber innerhalb der Familie durchführen möchten. Ebenso bietet die Qualifizierung eine solide Basis für pflegende Tätigkeiten im stationären Bereich.

Zielgruppe: Frauen und Männer ab dem 17 LJ.    

Inhalte: pflegerische Grundlagen für Pflege und Versorgung im stationären Bereich und für Angehörige                     

Voraussetzungen: gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, mind. 17 Jahre alt, Freude an der Arbeit mit Menschen

Themen

  • Bedeutung der Pflege
  • Aufnahmegespräch, Dokumentation
  • Ernährung allgemein und Sondenernährung
  • Hygiene, Körperpflege
  • Integrierter Erste Hilfekurs
  • Physikalische Therapien
  • Lagerung, Mobilisation
  • Medikamentenlehre
  • Anatomie, Physiologie, Pathologie
  • Umgang mit Schmerzen, Tod und Trauer
  • Umgang mit Demenz
  • Prophylaxe
  • Verbände
  • Notfälle
  • Vorbereitung Infusion und Injektion
  • Mithilfe bei der prä- und postoperativen Pflege
  • Prüfungsvorbereitung

Die Teilnehmer/innen erhalten nach bestandener Prüfung ein Teilnahmezertifikat.
Zu Fragen bezüglich Bildungsscheck wenden Sie sich gerne an uns!

Mindestens 6, Max. 12 Teilnehmer

Die/Mi/Do       04.09.-06.12.18          17.00-20.00 Uhr

30 Termine Theorie plus 15 Tage Praktikum          

Kursnummer: 182-2011

Die Kurse enden mit einer schriftlichen Prüfung. Die Praktikumsplätze müssen von den TeilnehmerInnen selber organisiert werden. Gerne unterstützt Sie jedoch unser Ausbildungsteam

 

Kosten

  • Die Kosten der Qualifikation betragen 690 Euro pro Teilnehmer

 

 

Kursanmeldung 182-2011

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.